News

Am 24.12.2020 um 11 Uhr war die Premiere
des Jugendvarieté-Films “Les Plaisirs de Cirque”!

Entstanden aus der Krise. Keine Shows, keine Kulturangebote, hin zu einem Film, der die Freuden des Circus zeigt. Der Internationale Kinder- und Jugendcircus Rambazotti mit einer Produktion, die uns neu gefordert und auf viele Weisen inspiriert hat, mit einem für uns neuen Projekt – ein Kurzfilm.

 Hygieneregeln im Circus 

Liebe Kinder, Liebe TrainerInnen, Liebe Eltern  
Zur Zeit gelten bis auf weiteres folgende Corona Präventions Regeln im Circus 
(in Anlehnung an die Corona Schutzverordnung vom 25.06.21)

  • Am Training dürfen nur fest angemeldete Kinder teilnehmen, es sind keine BesucherInnen erlaubt
  • Personen mit Erkältungssymptomen dürfen das Circushaus nicht betreten 
  • Vor Trainingsbeginn muss ein negatives Test Ergebnis von Kindern und TrainerInnen vorgelegt werden, das nicht älter als 48 Stunden sein darf.
  • Das Circushaus bitte in Trainingskleidung betreten, die Garderoben bleiben gesperrt, um Ansammlungen zu vermeiden. 
  • Die Abhol- und Bring-Situation findet weiterhin im Freien statt.  
  • Direkt nach Eintritt: Hände desinfizieren!
  • Im Haus gilt – MASKENPFLICHT – für externe Eltern und BesucherInnen 
  • Es darf ohne Maske trainiert und unterrichtet werden
  • Ausnahme: Bei nahem Kontakt in intensiven Hilfestellungen Maske tragen!
  • mehrmals täglich werden die Handgriffe desinfizieren 
  • Training findet im Durchzug (alle Türen geöffnet) statt 
  • Anwesenheitslisten müssen zuverlässig geführt werden, Nachzügler eintragen
  • Spiele mit Schreien und sehr laute Sprachspiele müssen weiterhin unterbleiben 
  • Duo Stücke werden mit den immer gleichbleibenden PartnerInnen durchgeführt 
  • Veranstaltungen: Shows finden nur mit registrierten Angehörigen von teilnehmenden Kindern der Ferienwochen statt. Diese tragen Mundschutz bis zu ihren und von ihren Plätzen weg. Verzehr findet nur im Freien statt. 
  • Öffentliche Shows finden zur Zeit nicht statt. 

Wir hoffen die Freude am Training bleibt Euch trotz allem erhalten und ihr habt viel Spaß daran!

Über Rambazotti

Von der Militärhalle zum Kindercircushaus

2001 eröffnet, bin ich nun halb fertig. In mir wird gearbeitet, geprobt, geredet, übernachtet, geplant, genäht, aufgeführt und veranstaltet.

Früher standen hier vier Flaks, dann stand ich leer. Eines Tages kamen Circuskinder und sahen mich verliebt an. Sie sammelten Spenden, brachten das Fernsehen mit, überzeugten eine Bank. Kauften mich! Nun ist Leben hier. Sie bauen aus mir ein wunderschönes Circushaus, bunt, rund, mit Liebe zum Detail. Das geht nur, weil viele Menschen gespendet und geholfen haben und es hoffentlich weiterhin tun. Soviel sie können, machen die Rambazottis selbst, die Eltern und die Kinder, alle bauen mit. Durch Zuschüsse, Stiftungen und das Land Hessen war der erste Umbau möglich.

Mitmachen

Trainingsplan

Hier kannst Du Dir den aktuellen wöchentlichen Trainingsplan ansehen.

Schnuppern

Wie wird man ein Rambazotti? Du kannst erst mal einen Schnupperkurs machen und erleben, wie wir arbeiten und prüfen ob Dir das gefällt. Unsere erfahrenen Trainer sagen Dir dann, in welchen Gruppen Du gut aufgehoben bist. Danach kannst Du sofort durchstarten.

Workshops

Hier findet Ihr alle Informationen zur Ferienwoche im Circushaus, aber auch zu spezialisierten Workshops.

Teamtraining

Machen Sie mit bei einer Teamtraining-Maßnahme und entdecken Sie neue Wege zur Gemeinsamkeit.
Sie erleben sich und andere in neuer Umgebung mit ungewohnten Aufgaben in neuen Rollen.
Zielgruppe: Führungskräfte, Trainer, Berater, Personalentwickler

ZUM TRAININGSPLAN
JETZT ANFRAGEN
MEHR INFORMATION
MEHR INFOS

Shows & Events

Shows besuchen

Schauen Sie sich ein Programm an

Sie sind interessiert und begeistert von Artisten und Artistinnen? Dann schauen Sie sich ein Programm unserer Showgruppen oder des Jugendvarietés an.

Event Vermietung

Sie können unser Circushaus mieten

… mit Kinderanimation, Schminkgesichtern, Shows, Showbeiträgen, Walk Acts, Zauberei, Clownerie, Kellnern auf Einrädern, Stelzenlaufen, lebenden Statuen, Feuer spucken …

Mieten Sie unseren Bus

Machen Sie Ihr Event zu etwas Besonderem

Ob als Kulisse oder Cateringbus. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bei Interesse nutzen Sie doch gleich das Kontaktformular oder rufen Sie einfach an.

Show oder Walkact buchen

Wir kommen gerne auch zu Ihnen

Grundsätzlich ist vom Engagement eines Stelzenläufers über die Buchung des Circushauses bis hin zu einer vierwöchigen Tournee (fast) alles möglich. Das richtet sich nach Ihrem Budget …

Referenzen

Sozialer Zirkus

Sozial und Genial – Unser sozialpädagogisches Konzept im Überblick

Karrieren

Einige Artisten und Artistinnen haben vor einiger Zeit klein bei uns begonnen.

Externe Events

Wir treten immer wieder bei verschiedensten Events auf.

Presse

Wir machen Aktionen und andere berichten. Hier findet man Presseartikel von Zeitungen und TV-Sendern.

ZUM KONZEPT
MEHR ERFAHREN
ZUR ÜBERSICHT
ZU DEN ARTIKELN

Kontakt

Internationaler Kinder- und Jugendcircus Rambazotti gem. e.V.
Ludwig-Erhard-Str. 21 | 34131 Kassel | www.rambazotti.de

Vereinsvorstand: Iris Riedmüller, JoMarie Mitzlaff, Heinz Giesken-Everding

Möchten Sie Ihr Kind anmelden oder wollen Sie den ganzen Circus Rambazotti buchen?

Vielen Dank für Ihr Interesse. Anrufen bitte: Tel.: 0561 / 44440 oder eine E-mail an info@rambazotti.de schicken.

Spenden

Sie wollen regelmäßig die Jugendarbeit von Rambazotti fördern?

Prima! Als Fördermitglied können Sie ganz einfach unsere Arbeit mit einem monatlichen Betrag Ihrer Wahl unterstützen. Wir buchen viertelährlich Ihren Förderbeitrag vom Konto ab, informieren Sie regelmäßig über die neuesten Entwicklungen bei uns und senden Ihnen zum Ende des Jahres eine Spendenquittung zu.

Ab einer Spende von einmalig 300 € werden Sie Sternenpate und bekommen einen Stern für sich zu Hause. Ein weiterer Stern mit Ihrem Namen wird an der »Wall of Honour« im Circushaus aufgehängt. Sie werden regelmäßig über unsere Aktivitäten informiert und zu allen Veranstaltungen eingeladen. Als bescheidenes Dankeschön werden Sie zur jährlichen Sternengala als Ehrengast eingeladen. Sie erleben, wie sich die Kinder und Jugendlichen entwickelt haben, wenn sie Ihnen mit Profiartisten gemeinsam ein (unvergessliches) Programm bieten.
Galaprogramm, -büffet und -getränke kosten für Nicht-Sternenpaten sonst 50 €.

Ab einer Spende von 5.000 € werden Sie goldener Sternenpate und erhalten einen großen goldenen Stern aus Messing. Übrigens gehen die Gravuren nicht auf Kosten der Jugendarbeit, sie werden von der Fa. Reuter gespendet.

spenden
JETZT SPENDEN